Ein Jahr beim Winzer

Wer denkt, dass die Arbeit eines Winzers lediglich aus dem Lesen der Trauben im Herbst besteht, der liegt falsch. Vom Rebschnitt im Februar bis hin zum Ausgeizen im September gibt es viel zu tun, bis die Früchte der Arbeit geerntet werden können. Sie möchten einmal miterleben, was es heißt ein echter Ahr-Winzer zu sein? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Ob im Komplettpaket vom Rebschnitt im Februar bis hin zur Verkostung des neuen Jahrgangs im März des Folgejahres oder als Einzelveranstaltung.

Event ansehen